Regina Jürgens, Beratung, Coaching, Focusing, Hamburg

Aktuelles

Im Vertrauten steckt immer schon das Neue ECC 1-5 (in Vorbereitung 2018)

Bei diesem Weiterbildungsangebot geht es um die Vermittlung spezifischer Coaching-Kompetenzen, wie z.B. ein Verständnis für den individuellen Entwicklungsprozess nach dem personzentrierten und erlebensbezogenen Ansatz nach C. Roger und E.T. Gendlin zu vermitteln. Das Implizite und die Intuition werden als Impulse sehr genau ausgelotet und versucht immer deutlicher zum Vorschein zu bringen. Hilfreich dabei sind verschiedene Formen  der Verschriftlichung, die situationsspezifisch zum Einsatz kommen. Erkennen von Blockaden und wertschätzender Umgang damit als eine Ressource spielen in diesem Konzept eine wichtige Rolle; das Gelernte ist sowohl für Einzelne sowie auch  in Gruppen und Teams anwendbar. Nach der Teilnahme am ECC1 sind alle  Workshops auch einzeln zu buchen.