Regina Jürgens, Beratung, Coaching, Focusing, Hamburg

Beraten lernen - Der personzentrierte, experienzielle Ansatz nach Carl Rogers und Eugene Gendlin

Beraten lernen: Focusing-orientiert

 Im Mittelpunkt steht die praktische Erfahrung in der Beratung und Begleitung mit dem von E. Gendlin entwickelten Focusing-Ansatz; dabei spielt die Körper-Resonanz und die Arbeit mit dem Felt Sense eine zentrale Rolle. Im geschützten Rahmen der Ausbildungsgruppe lernen wir uns und unsere körperlichen Resonanzen zu allen uns beschäftigenden Themen im Leben kennen und probieren das Begleiten in der Kleingruppe miteinander aus. Die Focusing-Schritte werden theoretisch und praktisch erprobt und in die Gesprächssituation integriert; wir lernen die unterschiedlichen Anwendungsfelder kennen und die Gruppe arbeitet parallel zum gesamten Kursblock in Partnerschaften zusammen.

Diese Weiterbilduung ist von der GwG als "Focusing-orientierte Prozessbegleitung" zertifiziert. Sie richtet sich an Berater*innen mit Vorkenntnissen. Sie umfasst 8 - 16 Wochenenden (je nach Vorkenntnissen) über die Dauer von 1 oder 2 Jahren.

Kennenlern-Wochenende: auf Anfrage

Teilnehmende: max. 10

Mindeststandards der Gesellschaft für personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. (GwG e.V.)

gwg-ev.org